Sonntag, 25. September 2016

Thailand: So `ne Busfahrt die ist lustig - Teil 4

(c) auf den Bericht und die Fotos by WILETFILM


Thailand: So `ne Busfahrt die ist lustig ... und so `ne Zugfahrt auch - Teil 4
 
Als ich ihm das bisher erlebte erzählte, kam er aus dem Lachen nicht mehr heraus. ... Grund seines Anrufs war aber ein Anderer: Wir sollten doch einmal in unseren Koffern nachsehen, denn das Hotel, in dem wir gewohnt hatten, hätte ihn angerufen, da man vom Zimmern 222 die Wäsche der Gäste vermisse.

Im ohnehin schon engen Abteil (der 1. Klasse!) öffneten wir also unsere Koffer und siehe da, außer unserer gereinigten Wäsche fanden wir auch noch die der beiden Zimmer 222 und 223 (wie sich dann später in Bangkok herausstellte, befand sich in unserer gereinigten Wäsche auch noch ein Hemd, das uns gar nicht gehörte).

 

Wir vereinbarten, die Wäsche nach Ankunft in unserem Büro in Bangkok zu deponieren. Dort sollte sie dann am nächsten Tag vom Hotel (das einer Kette angehört und das in Bangkok auch ein Haus betreibt) abgeholt, und nach Chiang Mai zurückgebracht werden.

Nochmals zurück zu unserer wunderschönen Zugfahrt: In Lampang raste zuerst der entgegenkommende Zug aus Bangkok an uns vorbei. Wenig später dann überholte uns auch noch der erst später in Chiang Mai gestartete "Nachtexpress" nach Bangkok.

Wohl um uns zu beruhigen, ruckte unser Zug in Abständen von jeweils etwa einer halben Stunde drei Meter vor und zurück (sollte wohl heißen: "Man kümmert sich um Euch.") und nach etwa 2 weiteren Stunden nahm der Zug dann wieder Fahrt auf, um sich den Weg nach Bangkok "zu suchen".

Was soll ich noch lange Schreiben?

Wir erreichten Bangkok rund 3, 5 Stunden später als geplant (sehr zur Freude all derer, die noch einen Flug hätten erreichen müssen, und die schon seit Stunden schimpfend wie die Rohrspatzen auf das Zugpersonal einredeten, was aber letztendlich auch nichts geholfen hatte.)




Fazit: Wo immer es in Thailand geht, solltet ihr das Flugzeug nutzen, oder mit privatem Fahrer unterwegs sein (es sei denn, ihr habt viel Zeit und liebt das Abenteuer).


Bahnhof Bangkok



Bis zum nächsten Mal:

Euer Khun Chao / WILETFILM