Samstag, 15. Oktober 2016

Video 007 Khao Yai NP - T. 1

Auch heute wieder ein Film aus meiner Thailand-Kollektion.

Tipp: Den WILETFILM-Blog unter den Favoriten abspeichern und öfter einmal vorbeischauen.

Vielleicht gibt Euch ja der eine oder andere Film den Anstoß, Thailand - und dann ganz speziell die heute gezeigte Region - einmal zu bereisen.


Das heutige Video:

Unterwegs in Isaan:
Der Khao Yai Nationalpark - Teil 1


Der Nationalpark Khao Yai (Thai: อุทยานแห่งชาติเขาใหญ่) liegt in Mittel-Ost Thailand (am Rande des Isaan), etwa 170KM von Bangkok entfernt. Er wurde am 8. September 1962 eröffnet und ist Thailands ältester Nationalpark. Seit dem 14. Juli 2005 steht die Dong-Phaya-Yen-Bergkette mit dem Khao-Yai-Nationalpark auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO. 


Tipp: Ab Bangkok werden Tagesausflüge in den Khao Yai Nationalpark angeboten. Ich empfehle es jedoch Naturliebhabern, zumindest ein bis zwei Tage in einem der wunderschönen Resorts am Rande des Parks zu verbringen. Tagesausflüge zu den Wasserfällen, ein Besuch im Visitor-Center und eine Fahrt per PKW oder Pick-up über die "Affenstrasse" lohnt sehr. Nicht zu empfehlen - da reiner Nepp - sind die von manchen Resorts angebotenen Nacht-Safaris zur "Wildbeobachtung" und der Besuch der Fledermaushöhle (der Sie sich nur auf etwa 100 Meter nähern können.)